FR 20.12. – Weihnachts-Powershow 2019 – THE MANÉS & Astraya live

FR 20.12.19 – 21 Uhr
Kulturbetrieb ZAPPA, Stuttgarter Straße 3, 73525 Schw. Gmünd

WEIHNACHTS-POWERSHOW 2019

Live On Stage:
THE MANÉS
Astraya

Info:
Ding, Dong, Ding!! Brachiales Weihnachtsglöckchengeballer meets freshes Powershowbubenalbum meets Artrockgewitter aus anderem Universe, weisch. Du verstehst nur Bahnhof? Dann nix wie hin zur 13. WEIHNACHTS-POWERSHOW der MANÉS am 20. Dezember 2019 im ZAPPA in Schwäbisch Gmünd!

In den vergangenen zwölf Jahren rockten THE MANÉS aus Powershowcity Schwäbisch Gmünd jeden ersten Weihnachtsfeiertag das stadtbekannte KKF in Grund und Boden. Dieses Jahr ziehen die vier Powershowkrieger weiter ins ZAPPA – und hauen pünktlich zum Weihnachtsfest ihren neuen Longplayer „Bis Die Power Uns Verlässt“ raus. Dreizehn neue Tophits, die bei der WEIHNACHTS-POWERSHOW erstmals live auf die Powershow-Crowd losgelassen werden.

Die Erfinder von Powershowcity, Kultvideoprotagonisten, Festivalveranstalter, Tausendprojekteamstarthaber und konsequenten Jam-Crasher sind in ihrem dreizehnten Bandjahr heißer, besser, tougher und lauter denn je – und dermaßen ready für einen weiteren never ending Abend, der in die Annalen der großartigen Stadt Powershowcity eingehen wird!

Ganz neu am Start sind ASTRAYA – sphärischer Artrock trifft Metal trifft große Emotion, die vom ersten Ton an verzaubert. Die 2018 gegründete fünfköpfige Combo hat diesen Oktober ihre erste EP „Black Awakening“ veröffentlicht und ist das lang ersehnte neue Projekt zweier ehemaliger Duke Lucent-Brothers.
Die Dukes zählten Mitte der Nuller Jahre zu den Big Playern der lokalen Bandszene – jetzt starten sie mit ASTRAYA irgendwo ganz weit entfernt vom Hier und Jetzt wieder voll durch.

Epochaler Gesang, außergewöhnliche Gitarrenrifffs und eine zu jeder Zeit mitschwingende, düstere Melancholie – das ist der Stoff, aus dem WEIHNACHTS-POWERSHOW-Aufftaktträume gemacht sind!

/// THE MANÉS

THE MANÉS sind weit länger im Geschäft, als die Jungs aussehen. 2019 feiern die vier Gmünder ihr dreizehnjähriges Bandjubiläum, können auf drei Full-Length-Alben, zahlreiche nahezu wahnsinnige Musikvideos, sieben eigens veranstaltete Open-Air-Festivals und über zweihundert gespielte Live-Shows zurückblicken.


Wo auch immer Mané, Sebest, Tinoboy und Bahony auftauchen, geht live die absolute Post ab – weil THE MANÉS wilden, eingängigen, melodischen, handgemachten Rock mit augenzwinkernden Texten, welterklärenden Botschaften und vor allem einer gehörigen Prise Selbstironie zu einem POWERSHOW benannten Gesamtkunstwerk vereinen.
Bier fließt dabei in Strömen, Girls hätten sie gern welche, die Amps glühen und das Drumset knallt!
Ihr aktuelles Album „MANÉWAR“ bannt genau diesen Sound auf eine Silberscheibe – und klingt wie eine schweißtreibende Liveshow im dreckigsten, aber geilsten Club der Stadt. Nix Bühnengraben, Absperrgitter und Distanz. Hier ist man mittendrin, es wird geschwitzt und gerangelt, unbeteiligtes und unbewegtes Rumstehen ist gänzlich undenkbar.
Massig Feeling, Nirvana- und Ärzte-Einflüsse und ein auch auf Platte Dave Grohl-mäßig abgehender Schlagzeuger – das sind die MANÉS!! Weisch…

Mitte Dezember 2019 releasen die vier Powershowkrieger nach fünf Jahren Veröffentlichungspause
ihr neues Album „Bis Die Power Mich Verlässt“.

THE MANÉS im Web:
www.facebook.com/themanes
www.the-manes.com

MANÉWAR anhören auf Spotify:
https://open.spotify.com/album/3YXzSZT62VwYRRr1GyGFwk

MANÉWAR kaufen auf Amazon:
http://www.amazon.de/gp/product/B01C22KT22

MANÉWAR kaufen auf iTunes:
https://itunes.apple.com/de/artist/the-manes/id1087343764

/// ASTRAYA
Irgendwo ganz weit entfernt vom Hier und Jetzt. Epochaler Gesang, außergewöhnliche Gitarrenriffs und eine zu jeder Zeit mitschwingende,düstere Melancholie – das sind ASTRAYA. Sphärischer Artrock trifft Metal trifft große Emotion, die vom ersten Ton an verzaubert.

Die fünfköpfige Band wurde 2018 gegründet. Im Oktober 2019 erschien ihre Debüt-EP „Black Awakening“.

ASTRAYA im Web:
www.astrayaband.com