Auf Messers Schneide – Eine kulinarische Lesung mit Frank Deesz

Kulturbetrieb ZAPPA – Stuttgarter Str. 3 – 73525 Schwäbisch Gmünd (https://goo.gl/maps/ArN38ZGpPDz)

FR 18.05.2018
Einlass: 19 Uhr – Start: 20 Uhr

Auf Messers Schneide
Eine kulinarische Lesung von und mit Frank Deesz

Eine Liebeserklärung an die Irren der Kochtöpfe, eine romantische Reise in die Finsternis der Kühlschränke. Sie kennen keine todesmutigen Männer die in obsessiver kulinarischer Feldforschung schon mal den Campingkocher in die Luft sprengen und ihren Hund heroisch von langweiliger Trockennahrung erlösen. Noch nie etwas von despotischen Franzosen gehört, die ihre Küche wie Idi Amin regieren? Wie Mayonnaise eine Gefühlssturm entfesseln kann, der sich in Worte kaum fassen lässt?

Frank Deesz entführt sie charmant und auf unterhaltsame Weise in die wunderbare Welt des Geschmacks, der kulinarischen Köstlichkeiten, und der Neurosen und Obsessionen der Sterneköche!

Ein Abend der hoffentlich nichts anbrennen lässt!
Und natürlich können sie auch vor und während der Vorstellung die kulinarischen Leckereien der Theaterküche genießen.

VVK 13€ – AK 15€ (2€ Ermäßigung mit Studentenausweis)
Wir reichen kulinarische Köstlichkeiten in Form von Fingerfood, vor der Vorstellung und in der Pause. Solange der Vorrat reicht.
Tickets: Vorverkauf

Mehr Infos zum Künstler: http://www.frank-deesz.de