Tricklabor- & Collage-Workshop im Sandlabor

DO 29.11. – 18 Uhr – Eintritt Frei –
Workshop Abend im Kulturbetrieb ZAPPA
Tricklabor (Chris Kaiser) – Collage Workshop (MollyRokk)

Info:
Seit einigen Monaten entwickeln wir im ZAPPA das eine oder andere neue Workshop Format. Zum einen das Tricklabor, von und mit Chris Kaiser, welches auf die Entwicklung von kleinen sandgemalten Geschichten abzielt, die mittels Stop-trick-Technik und Kamerabilder, anschließend zu einem kleinen Film verarbeitet werden und dabei beaobachten, wie man aus einzelnen Sandbilder kleine, animierte Filme produzieren kann. Ohne viel Aufwand, Tricks und Zauberei, werden aus starren Sandkörner bewegte Filme und Szenen. Dabei kann man selbst Hand anlegen und sich unter Anleitung versuchen.

MollyRokk (Vreni Krieger) hingegen bietet in unregelmäßigen Abständen wunderbare und praktische Abende mit Anleitungen zum erstellen von Collagen im ZAPPA. Damit kann man wunderbar experimentieren, sich tipps abholen, aber es gibt die Möglichkeit, das Material ganz individuell zu nutzen und eine eigene Collage frei zu gestalten. Material kann mitgebracht werden oder das vorhandene zu nutzen. Dazu wird ein Unkostenbeitrag erhoben von 10€ für Erwachsene.

Das Interesse an den Workshops war bisher sehr erfreulich und wir versuchen uns an einer Weiterentwicklung der beiden Workshop-Themen, Schnittmengen bzw. Verknüpfung der Techniken. Wie das am Ende aussehen kann, werden wir sehen. Wir stellen die Infrastruktur, lassen Kreative zusammenarbeiten, aufeinandertreffen und freuen uns schon auf die Ergebnisse.